Stille Nacht Trunk 1818

24,90  Inklusive USt

Stille Nacht Trunk 1818

Stille Nacht Trunk 1818

Stille Nacht Trunk 1818

Traditioneller Oberndorfer Wohlfühl-Trunk mit Honig, Äpfeln, Waldbeeren und edlen Gewürzen, sorgfältig per Hand hergestellt.

Anfang des 19. bis Mitte des 20. Jahrhunderts war es in der Umgebung von Oberndorf-Laufen üblich, an kalten, dunklen sowie rauen Winternächten, insbesondere zur Weihnachtszeit, besondere hausgemacht Kräuterelixiere, Schnäpse und besonders wohlschmeckende Metvariationen mit Waldbeeren und edlen Gewürzen zu trinken. Solch eine Metvariation ist der von Maria Meier (geboren am 7. September 1915 in Arnsdorf bei Lamprechtshausen sowie gestorben am 17. März 1994 in Oberndorf bei Salzburg) an ihre Nachkommen überlieferte „Stille Nacht Trunk 1818“.

Frau Maria Meier (geborene Gangl) wurde am 7. September 1915 am Bartlbauerngut in Arnsdorf bei Lamprechtshausen in unmittelbarer Nähe der Franz-Xaver Gruber Schule geboren. Nach dem frühen Tod ihrer Mutter musste Maria sich bereits im Jugendalter neben allgemeinen bäuerlichen Arbeiten insbesondere alleine um den bäuerlichen Haushalt für die Hinterbliebenen des Bartlbauerngutes sowie der damaligen Mägde und Knechte kümmern.

Seit vielen Generationen fanden sich auch häufig Bienenstöcke bzw. -stände bei den Bauernhäusern, so auch beim Bartlbauerngut in Arnsdorf. Aus dem Honig der Bienenstöcke wurde durch Zugabe von Wasser Met gewonnen, welcher neben dem eigenen Haustrunk insbesondere bei Feierlichkeiten sowie Gastbewirtungen eine große Rolle spielte. Das Herstellen von Met war einfach und wurde durch Zugabe verschiedener Gewürze diesem einen völlig anderen Geschmack verliehen.

Zu Weihnachten, dem Fest der Liebe, wollte man jedoch im Kreise der Familie einen ganz besonderen Trunk zum Wohlfühlen zu sich nehmen bzw. einen besonders wohlschmeckenden Trunk den Gästen, Freunden und Nachbarn kredenzen. So hat man dem vorhandenen Met bzw. Honigwein aus dem eigenen bäuerlichen Garten gepflückte und getrocknete Äpfel, Johannisbeeren sowie Waldbeeren beigefügt und diesen Trunk schließlich noch mit Nelken, Zimt, Vanille etc. verfeinert bzw. veredelt.

Dieser ursprüngliche „Stille Nacht Trunk 1818“ konnte nun in Kooperation mit der APIS MEDICUS GmbH und der Apotheke zur Gnadenmutter in Mariazell, welche ihre Schwerpunkte in der Pflanzenheilkunde und der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM) hat, für die Nachwelt wieder produziert bzw. erhalten werden!

Oberndorf im Dezember 2017
Dr. Hans-Peter Rausch
(Imker und Enkelsohn von Maria Meier)

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Stille Nacht Trunk 1818“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*